Schenken mit kleinem Budget

Mit kleinem Geld große Freunde schenken

20. November 2017

Weihnachten steht vor der Tür und somit auch die Zeit für Geschenke. Als Student, Auszubildender oder Schüler ist selten Geld für teure Präsente vorhanden. Mit unseren Tipps schenken Sie trotz kleinem Budget tolle Dinge.

Auf individuelle Bedürfnisse eingehen

Egal ob teuer oder günstig – bei der Geschenkauswahl geht es darum, zu wissen, was dem anderen gefällt. Wer das Jahr über aufmerksam ist, hat es an Weihnachten leichter, ein passendes Geschenk zu finden. Punkten Sie bei Ihren Liebsten mit einem individuellen Präsent zum kleinen Preis. Die abergläubische Schwester fühlt sich mit einem Talisman beschützt. Für Leseratten ist ein Krimi nicht unkreativ, sondern genau das Richtige.

Gemeinsame Zeit

Im Alltag fehlt oft die Zeit, zusammen etwas Schönes zu unternehmen. Mit einem Gutschein für gemeinsame Aktivitäten schenken Sie Freude. Beschenken Sie Ihre Eltern mit einem selbst gekochten Menü. Sie wohnen nicht mehr um die Ecke? Führen Sie Ihre Großeltern zu den schönsten Plätzen Ihrer neuen Heimat. Beim gemeinsamen Backen mit dem Neffen schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie verbringen schöne Stunden mit dem Nachwuchs und dessen Eltern haben Zeit für Zweisamkeit.

Do it yourself

Selbstgemachtes liegt im Trend, ist günstig und persönlich. Wer dabei an die Bilder aus dem Kindergarten denkt, liegt falsch. Hobbyköche bekommen handgefertigte Schokolade, Kräutersalze oder aromatisierte Öle. Für das Wellnessgefühl gibt es Lippenbalsam, Badezusätze und Körperpeelings aus eigener Herstellung. Selbst erstellte Bücher mit Rezepten, Erinnerungsstücken oder Fotos kommen ebenfalls gut an. Mit diesen individuellen und einzigartigen Geschenken verbreiten Sie mit Sicherheit Weihnachtsstimmung.