Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) (Studienbeginn 01.08.2019)

Mindestvoraussetzung: Überdurchschnittliches Abitur


Duales Studium zum Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Die Raiffeisen-Volksbank eG, Aurich, gehört mit einer Bilanzsumme von rd. 1,7 Mrd. Euro und 295 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den großen Raiffeisen- und Volksbanken in Norddeutschland. Wenn Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit suchen und Ihre Interessen im IT- und im Wirtschaftsbereich liegen, dann befinden Sie sich in einem ausbildungsbegleitenden Studium zum Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik genau richtig!

Sie unterstützen Ihre KollegInnen der IT und Prozessorganisation in allen Tätigkeiten, die zur Findung der passenden IT-Lösungen für unsere Bank beitragen. Ebenso wirken Sie an der ständigen prozessualen Verbesserung unserer Arbeitsabläufe mit. Darüber hinaus stehen Sie in dauerndem Kontakt und Austausch zu Ihren KollegInnen.

Beim dualen Studium in der Raiffeisen-Volksbank eG haben Sie die ideale Möglichkeit die im Studium erworben theoretischen Kenntnisse direkt in die Praxis zu übertragen. Sie wechseln während des sechssemestrigen Studiums zwischen Theorie- und Praxisphasen. Im Gegensatz zur Ausbildung bei der RVB besuchen Sie Sie als dual Studierende/r nicht die örtlichen Berufsschulen, sondern Ihre Theoriephasen finden an der Hochschule Osnabrück am Standort Lingen (Institut für duale Studiengänge) statt.

Als Studierende/r in unserer Bank haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit die IHK-Prüfung zum/zur Fachinformatiker/in Systeminegration zu absolvieren. Somit erwerben Sie in drei Jahren zwei hochwertige Abschlüsse.

Bei uns werden Sie während des Studiums gefordert und gefördert! Sie haben die Möglichkeit selbstständig an Präsentationen und Azubi-Projekten mitzuwirken und Ihre eigenen Ideen einzubringen. Außerdem werden Sie vor Ort durch ein tatkräftiges Team jederzeit unterstützt.

  • Dauer: 3 Jahre, optional nach 2,5 Jahren die IHK-Prüfung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration
  • Voraussetzungen: Überdurchschnittliches Abitur
  • Anforderungen: Interesse im Bereich der Informationstechnologie, hohe analystische Fähigkeit, Teamgeist, Interesse an wirtschaftlichen Themen, Ehrgeiz, hohe Belastbarkeit
  • Verdienst: Im ersten Ausbildungsjahr circa 1.010 Euro brutto im Monat, im zweiten etwa 1.060 Euro und im dritten rund 1.120 Euro
  • Fortbildung: Viele Möglichkeiten nach dem Studium

Nutzen Sie die Chance für Ihren Karrierestart in unserem Hause! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte in unserem Online-Bewerbungstool erfassen. Bitten achten Sie darauf, Ihr letztes und Ihr vorletztes Schulzeugnis zu erfassen. Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Ausbildungsleiterin Frau Antke Jütting unter der Telefonnummer 04956 910-234 gerne zur Verfügung.