Leiter "Unternehmenssteuerung" (w/m)

WERDEN SIE TEIL EINES STARKEN TEAMS!

Ihr neuer Arbeitgeber - was zeichnet uns als Volksbank Osnabrück eG aus
Lokal verankert, überregional vernetzt, unseren mehr als 28.000 Mitgliedern verpflichtet und demokratisch organisiert: Diese Merkmale kennzeichnen unsere Genossenschaftsbank. Als größte Volksbank in der Region Osnabrück betreuen unsere erfolgreichen und motivierten 162 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ca. 50.000 Kunden an 14 Standorten.

Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir Sie als

Leiter "Unternehmenssteuerung" (w/m)

zum 01.07.2018.

Ihr neues Aufgabenfeld
Als Leiter „Unternehmenssteuerung“ sind Sie verantwortlicher Impulsgeber für die Steuerung unserer Gesamtbank. Zudem umfasst ihr Aufgabenspektrum das Risikocontrolling unseres Hauses.

Sie gestalten durch fundierte Analysen und Szenarien proaktiv geschäftspolitische Entscheidungen mit und tragen somit zum langfristigen Gesamtbankerfolg bei. Vorstandsseitig wird Ihnen ausdrücklich der Raum für Kreativität und Eigenverantwortung gegeben.

Durch ihr hohes Maß an Engagement in Verbindung mit ihrer ausgewiesenen Fachexpertise entwickeln Sie ihren Bereich weiter und richten diesen somit zukunftsweisend aus.

Ihr Profil
Eine bankfachliche Aus- und Weiterbildung oder ein akademischer Abschluss bildet neben einer mehrjährigen Berufserfahrung im Bankcontrolling den Kern ihrer Fachkompetenz. Hierdurch ist ihnen im Idealfall auch das Steuerungstool „VR-Control“ vertraut.

Sie persönlich zeichnet eine hohe Leistungsbereitschaft, ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie eine ausgeprägte Lösungsorientierung aus. Zudem sind analytische Fähigkeiten in Verbindung mit betriebswirtschaftlichem Denken wesentliche Bausteine ihrer Persönlichkeit. Kommunikations- und Umsetzungsstärke vervollständigen Ihr Profil.