Gewerbliche Immobilienfinanzierung

So finanzieren Sie Ihre Gewerbeimmobilie

Die Renovierung, der Kauf oder der Bau einer Gewerbeimmobilie ist für Ihr Geschäftsvorhaben wichtig? Mithilfe einer gewerblichen Immobilienfinanzierung können Sie Ihre Pläne verwirklichen und mit Ihrem Unternehmen durchstarten.

Was wird finanziert?

Wer ein Unternehmen gründen oder expandieren möchte, benötigt ausreichend Fläche. Mit einer gewerblichen Immobilienfinanzierung oder einem Immobilienkredit erhalten Sie nicht nur die finanziellen Mittel für den Kauf eines neuen Bürogebäudes oder einer anderen gewerblichen Immobilie. Sollten Sie sich für den Neubau oder die Sanierung eines bestehenden Objekts entscheiden, lässt sich dies ebenfalls darüber finanzieren.

Konditionen für das Darlehen

Der Aufwand und die Komplexität einer gewerblichen Immobilienfinanzierung sind oftmals höher als bei einer privaten Finanzierung. Dies liegt unter anderem an den vielen verschiedenen Abschreibungs- und Fördermöglichkeiten sowie daran, dass Geschäftsvorhaben häufig höhere Darlehenssummen erfordern. Dadurch findet bei der gewerblichen Kreditvergabe zum Beispiel eine Risikobewertung durch Ihren Finanzierungspartner statt, die meist erheblich komplexer ausfällt.

Die Höhe des Risikos wirkt sich auf die Konditionen der Immobilienfinanzierung aus. Die Zinssätze hängen daher stark von Art und Umfang Ihres Vorhabens ab. Bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort erfahren Sie, mit welchen Konditionen Sie für Ihr Darlehen rechnen können.

Förderungsmöglichkeiten nutzen

Wer plant, energieeffizienter zu produzieren oder eine Gewerbeimmobilie energetisch zu sanieren bzw. zu modernisieren, kann die Kosten beispielsweise durch einen VR EffizienzKredit abdecken oder auch von zahlreichen Förderangeboten profitieren. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt zum Beispiel nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen bei Bau- und Modernisierungsmaßnahmen. Je nach Geschäftsvorhaben kommen Sie auch für weitere Förderangebote infrage. Die FuE-Förderprogramme der Bundesregierung bieten zum Beispiel Zuschüsse und zinsreduzierte Darlehen für Forschungs- und Entwicklungsprojekte deutscher Unternehmen und Institutionen an. Ob Sie für ein Förderprogramm infrage kommen, verrät Ihnen Ihr Bankberater vor Ort bereits innerhalb von wenigen Minuten.

Gewerbeimmobilie finden

Ob Lagerhalle, Produktionsfabrik, Labor, Bürogebäude oder Einzelhandelsfläche: Unternehmen benötigen eine Immobilie, die zu ihrem Vorhaben passt. Wer das Internet für die Suche nach der passenden Gewerbeimmobilie nutzt, ist klar im Vorteil. Dank zahlreicher Filterfunktionen und Suchkriterien wie Preis, Ort und Größe können Sie in digitalen Immobiliensuchen nämlich gezielt nach dem passenden Objekt suchen und sich stets über die neuesten Angebote am Markt informieren.

Lassen Sie sich zur Finanzierung Ihrer gewerblichen Immobilie beraten.

Finden Sie Ihre Filiale