Bankkarte

Das Multitalent: Geld abheben, bezahlen, Service nutzen

Mit der VR-BankCard, der Bankkarte der Volksbanken Raiffeisenbanken, erhalten Sie am Geldautomaten Bargeld, drucken Ihre Kontoauszüge aus und bezahlen Ihre Einkäufe.

Ihre Vorteile mit der Bankkarte

  • Nutzen Sie alle Geldautomaten der Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie können an rund 19.500 Geldautomaten Bargeld abheben.
  • In vielen Geschäften und an Tankstellen bundesweit bezahlen Sie mit der Bankkarte bargeldlos.
  • An rund 14.000 Automaten der Volksbanken Raiffeisenbanken drucken Sie ganz einfach Kontoauszüge aus.
  • Profitieren Sie vom Service einer Bank, die genossenschaftlichen Werten verpflichtet ist.

Geheimzahl Ihrer Bankkarte selbst bestimmen

Die Geheimzahl Ihrer VR-BankCard bestimmen Sie selbst. Legen Sie über die Funktion "PIN verwalten" am Geldautomaten ganz einfach eine eigene Geheimzahl fest, die Sie sich leicht merken können.

Mit einer BusinessCard von Zusatzleistungen profitieren

Mit einer BusinessCard – der Kreditkarte für Unternehmen – profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter von vielen Zusatzleistungen. Mit Ihrer Visa Kreditkarte oder Ihrer MasterCard bezahlen Sie flexibel im In- und Ausland an über 30 Millionen Akzeptanzstellen oder heben dort Geld ab. Sie können Ihre BusinessCard mit Ihrem Firmenlogo oder Firmennamen individualisieren. Zudem erhalten Sie übersichtliche Abrechnungen Ihrer geschäftlichen Ausgaben auf Firmen- und Mitarbeiterebene. So haben Sie stets alle Kosten im Blick.

Erhalten Sie mehr Informationen zur Bankkarte und ihren Leistungen.

Profitieren Sie jetzt von den Vorteilen einer Bankkarte.

Fragen und Antworten zur Bankkarte

Wo kann ich mit meiner VR-BankCard im Inland bargeldlos bezahlen?

Bei nahezu allen Händlern können Sie mit Ihrer VR-BankCard bargeldlos bezahlen – mit persönlicher Geheimzahl (PIN) oder Unterschrift. Mit girocard wählen Sie das einfache, schnelle und sichere Verfahren. Achten Sie auf das girocard-Logo (früher ec-Logo).

Wie kann ich mit der VR-BankCard im Ausland bargeldlos bezahlen oder Bargeld beziehen?

Je nachdem, über welche VR-BankCard Sie verfügen, stehen Ihnen unterschiedliche Funktionen zur Verfügung. Die VR-BankCard Maestro wird weltweit bei vielen Händlern akzeptiert und auch Bargeldverfügungen sind weltweit möglich. Mit der VR-BankCard V PAY sind im europäischen Ausland Zahlungen bei jedem Händler, der das Zahlen mit V PAY anbietet sowie europaweit Bargeldverfügungen möglich. Die VR-BankCard Cirrus wird weltweit lediglich an Geldautomaten akzeptiert. Eine VR-BankCard ohne eines der vorgenannten Logos können Sie im Ausland nicht einsetzen. Achten Sie auf das Logo auf Ihrer Bankkarte.

Bei Reisen ins Ausland sollten Sie auf jeden Fall ein ergänzendes Zahlungsmittel dabeihaben. Profitieren Sie von den zusätzlichen Leistungen einer Kreditkarte von MasterCard oder Visa. Zudem können Sie mit der Kreditkarte bei vielen Online-Händlern weltweit einkaufen.

Wie hoch sind die Kosten für eine Bankkarte?

Konkrete Angebote, Konditionen und Informationen zu Ihrer Bankkarte finden Sie in einer unserer 13.056 Filialen oder auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder einen Ort in die Filialsuche ein und Ihnen werden alle Informationen zu Ihrer Volksbank Raiffeisenbank angezeigt.

Gibt es den Begriff "EC-Karte" nicht mehr?

Ursprünglich stand die Abkürzung "EC" für "Eurocheque-Karte". Später bezeichnete sie das System "Electronic Cash". Diese beiden Finanzdienstleistungen firmieren seit 2007 unter dem Logo girocard.

Das könnte Sie auch interessieren

SEPA

SEPA

Europaweite einheitliche Standards für Überweisungen und Lastschriften mit IBAN.

mehr

Internationaler Zahlungsverkehr

Internationaler Zahlungsverkehr

Mehr Effizienz im internationalen Zahlungsverkehr, mehr Erfolg im Außenhandel.

mehr

Banking-Software

Banking-Software

Mit unserer Banking-Software für Unternehmen wird Ihr Zahlungsverkehr noch effizienter.

mehr