Fondsgebundene Rentenversicherung

Flexible Fondsanlage mit Steuervorteilen

Mit der fondsgebundenen Rentenversicherung investieren Sie schon heute in Ihre Zukunft. Bei dieser Form der Altersvorsorge profitieren Sie von Steuervorteilen und den Ertragschancen der Kapitalmärkte.

Fondsgebundene Rentenversicherung im Überblick

  • Renditeorientierte und flexible Geldanlage
  • Große Auswahl an Fonds und Anlagestrategien
  • Anlage in Fonds bieten Ertragschancen
  • Zuzahlungen und Kapitalentnahme möglich
  • Wahl zwischen lebenslanger Rente und Kapitalauszahlung
  • Ausführliche und transparente Beratung auf Augenhöhe bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort

Geldanlage mit Gestaltungsfreiheit

Die fondsgebundene Rentenversicherung ist eine flexible Geldanlage mit viel Gestaltungsfreiraum. Sie wählen selbst Ihre Anlagestrategie aus und investieren in ausgewählte Fonds – je nach Risikobereitschaft und individuellen Zielen. Durch die Fondsanlage profitieren Sie langfristig von den Chancen der Kapitalmärkte. Ändert sich Ihre Lebenssituation, können Sie Ihre Anlagestrategie entsprechend anpassen. Bei der fondsgebundenen Rentenversicherung Ihrer Volksbank Raiffeisenbank sind Zuzahlungen und Kapitalentnahmen möglich. Mit Beginn des Rentenalters haben Sie die Wahl: Möchten Sie eine lebenslange monatliche Rente oder eine Einmalauszahlung Ihres Kapitals? Sie können auch eine Kombination aus beidem wählen.

Schutz Ihres Vermögens

Bei der fondsgebundenen Rentenversicherung gelten die Sparanteile der eingezahlten Versicherungsbeiträge rechtlich als Fonds-Sondervermögen. Dieses muss laut Gesetz vom Vermögen der Investmentgesellschaft getrennt werden. Deshalb kann Sondervermögen auch nicht zum Ausgleich von Kosten der Versicherungsgesellschaft verwendet werden. So ist Ihr Vermögen geschützt.

Steuervorteile nutzen

Während der gesamten Ansparphase zahlen Sie keine Steuern. In der Auszahlphase versteuern Sie lediglich den sogenannten Ertragsanteil mit Ihrem individuellen Steuersatz. Bei der Kapitalauszahlung wird – bei Renteneintritt ab 62 Jahren und nach einer Vertragslaufzeit von mindestens zwölf Jahren – nur die Hälfte Ihrer Erträge besteuert. Bei Verträgen, die vor dem 1. Januar 2012 abgeschlossen wurden, greift diese Regelung bereits beim Rentenbeginn ab 60 Jahren.

Jetzt über die fondsgebundene Rentenversicherung informieren.

Finden Sie Ihre Filiale

Fragen und Antworten zur fondsgebundenen Rentenversicherung

Was ist der Ertragsanteil?

Bei dem Ertragsanteil handelt es sich um den steuerpflichtigen Anteil einer Rente. So müssen Rentner nicht die angesparten Rentenbeiträge versteuern, sondern nur den fiktiven Ertrag des eingezahlten Kapitals. Die Höhe des Ertragsanteils ist gesetzlich festgelegt. Sie hängt vom Alter des Versicherten bei Rentenbeginn ab.

Welche Leistungen umfasst die fondsgebundene Rentenversicherung genau?

Konkrete Angebote, Konditionen und Informationen finden Sie in einer unserer über 12.200 Filialen oder auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder einen Ort in die Filialsuche ein und Ihnen werden alle Informationen zu Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort angezeigt.

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren