Rürup-Rente

Steuern sparen und fürs Alter vorsorgen

Die Rürup-Rente bietet Ihnen gleich mehrere Vorteile. In der Ansparphase können Sie Ihre Beiträge direkt von der Steuer absetzen. Gleichzeitig sorgen Sie für Ihr Alter vor. Im Ruhestand erhalten Sie eine garantierte lebenslange Rente.

Ihre Vorteile bei der Rürup-Rente

  • Garantierte monatliche Rente – ein Leben lang
  • Staatliche Förderung durch Steueranreize
  • Kapitalschutz in der Ansparphase
  • Optionale Zusatzversicherungen
  • Genossenschaftliche Unterstützung für Ihre Altersvorsorge

Zukunftsvorsorge: Verständlich erklärt von den Volksbanken Raiffeisenbanken

Sicher in den Ruhestand

Mit der Rürup-Rente erhalten Sie im Ruhestand eine garantierte monatliche Rente – und das ein Leben lang. Der Renteneinstieg ist flexibel. Laut Gesetz können Sie ab 62 Jahren in Rente gehen. Auch bei finanziellen Engpässen sind Ihre Einzahlungen in der Ansparphase geschützt. Ihre Altersvorsorge wird nicht gepfändet oder bei Arbeitslosigkeit angetastet. Zusätzlich erhöhen sich Ihre Rentenzahlungen durch die Überschussbeteiligung. So gehen Sie finanziell abgesichert in den wohlverdienten Ruhestand.

Altersvorsorge von der Steuer absetzen

Schon heute profitieren Sie mit der Rürup-Rente von einem Steuervorteil. Die Beiträge können Sie ab dem ersten Euro als Sonderausgaben bei der Steuer angeben. Damit eignet sich diese staatlich geförderte Altersvorsorge besonders für Selbstständige, Freiberufler und Arbeitnehmer mit hohem Einkommen.

Optionale Zusatzversicherungen

Ihre Rürup-Rente können Sie um verschiedene Zusatzleistungen erweitern. Bei einer Berufsunfähigkeit sollen Ihre Beitragszahlungen weiterlaufen? Sie wollen Ihre Familie für den Ernstfall finanziell absichern? Runden Sie Ihre Vorsorge nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort berät Sie gerne zur Rürup-Rente und den optionalen Zusatzleistungen.

Steuern sparen und fürs Alter vorsorgen: Informationen zur Rürup-Rente erhalten Sie bei Ihrer Bank vor Ort.

Finden Sie Ihre Filiale

Fragen und Antworten zur Rürup-Rente

Sind auch Angehörige mit der Rürup-Rente abgesichert?

Auf Wunsch können Sie Ihre Rürup-Rente um einen Hinterbliebenenschutz ergänzen. Im Todesfall erhält Ihr Ehepartner dann eine lebenslange Hinterbliebenenrente.

Wann wird die Rürup-Rente ausgezahlt?

Sie erhalten Ihre Rürup-Rente ab Renteneintritt. Den genauen Zeitpunkt wählen Sie selbst. Laut Gesetz ist der Renteneintritt frühestens mit 62 Jahren möglich.

Wie hoch sind die Abschlussgebühren bei der Rürup-Rente?

Konkrete Angebote, Konditionen und Informationen finden Sie in einer unserer über 12.200 Filialen oder auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder einen Ort in die Filialsuche ein und Ihnen werden alle Informationen zu Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren